Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Bianca Wirnharter - Endodontologin, Implantologin und zahnärztliche Hypnotherapeutin

Lückenschluss

Zahnlücken schließen bei Ihrer Amerdinger Zahnärztin Dr. Wirnharter

Vor allem die Frontzähne sind beim Sprechen, Lachen und Essen für unsere Mitmenschen gut sichtbar und es ist schön, wenn man seine Zähne unbeschwert zeigen kann. In den meisten Fällen können wir diese Lücken schließen und unseren Patienten so ein Lächeln verleihen, das Sie gerne vor anderen zeigen.

Wie kommt es zu diesen Lücken?

Es gibt verschiedene Gründe, warum zwischen manchen Zähnen Lücken entstehen. Vor allem im Frontzahnbereich sind diese sehr auffällig. Ein Beispiel ist das Diastema. Hier befindet sich zwischen den beiden mittleren Schneidezähnen im Oberkiefer eine Lücke. Des Weiteren kann es auch zu Lücken zwischen den Zähnen kommen, wenn diese beispielsweise sehr schmal sind. Dann wirken die Abstände zu den einzelnen Zähnen größer. Zudem kann eine Parodontitis (Entzündung des Zahnhalteapparates) dazu führen, dass sich die Zahnstellung verändert und die Zähne zu wandern beginnen und somit sich die Abstände zwischen den Zähnen teilweise vergrößern.

Wie können Lücken geschlossen werden?

Wir können verschiedenste Rekonstruktionen mit Hilfe von Kompositfüllungen vornehmen, um diese Lücken zwischen den Zähnen zu schließen. In vielen Fällen ist kein Bohren hierzu notwendig. In manchen Fällen können auch Veneers (Verblendschalen) eingesetzt werden, um die Schließung von unschönen Lücken vorzunehmen.